Kids Krav Maga

Ziel unserer Arbeit ist Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren unter pädagogisch geschulter Anleitung behutsam an die Themen „Grenzen setzen“ und „Grenzen verteidigen“ heranzuführen.

Es geht um das Erlernen erster einfacher Befreiungs– und Abwehrtechniken sowie um das Schulen von Körperkoordination, Balance, Körperschema und Disziplin. Aufgebaut auf Spiel und Spaß wird den Kindern dieses ernsthafte Thema vermittelt.

Überdies bietet das Training die Gelegenheit überschüssige Energien und Schulstress abzubauen.

Kosten:
Kids 1x wöchentlich € 30,-/monatlich
Kids 2x wöchentlich € 40,-/monatlich
Kids 3x wöchentlich € 50,-/monatlich
 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Prävention (was kann ich tun oder lassen, damit ich nicht in gefährliche Situationen gerate),
  • verbale Mittel (schreien, nein sagen),
  • Hilfe organisieren,
  • Taktik(Beweglichkeit, Flucht-Prinzip, Distanzen),
  • Situationen einschätzen lernen (was ist gut, was ist nicht gut),
  • Hilfsmittel einsetzen (Handy, Alltagsgegenstände)
  • etc.

Einfache Abwehr- und Befreiungstechniken, sowie Schlag- und Tritttechniken werden spielerisch vermittelt. Die präventive Befassung mit den Themen Gewalt und Aggression sollen einen sicheren Umgang und selbstbewusstes Auftreten der Kinder ermöglichen. Da diese Thematik Burschen und Mädchen gleichermaßen betrifft, unterrichten wir in dieser Altersgruppe  in gemischten Gruppen bzw. Klassen.

Kurse und Trainings in Schulen

Für Schulen bieten wir an, Kinderselbstverteidigungskurse in Kompaktform (z.B. im Rahmen des Sportunterrichts) in gewünschtem Zeitrahmen abzuhalten. Sowohl Inhalt, als auch zeitlicher und organisatorischer Ablauf kann flexibel mit Lehrern, Schülern und Eltern vereinbart werden.

Weitere Infos unter:

www.kinderselbstverteidigung.at